Jedes Tier auf Erden hat ein Recht auf ein lebenswertes Leben!

Das Motiv bei dieser Seite ist, dass es keine Rolle spielen sollte, aus welchen Land das Tier kommt...es  hat ein recht auf ein humanes und glückliches Leben...egal wie lange  sein Leben dauert!!!
Als ich anfing mich für diese bedauernswerten Tiere zu interessierten ( natürlich durch meinen Benji), hätte ich niemals gedacht oder geglaubt, dass es Menschen gibt, die vorurteile gegen unschuldige Tiere aus anderen Ländern hegen! Man sollte und darf im Namen der Menschlichkeit nicht sein Herz - vor grenzen schließen, Damit meine ich auch alle Lebewesen auf Erden.

 

Hand in Pfote...für die Menschlichkeit!

       

Benji aus Andalusien

 

Das ist mein Hund aus Spanien in einer schlimmen Tötung! Als ich Benji (so habe ich ihn getauft) zum erstenmal gesehen habe, war er auf einer Seite im Internet, als man einen dringenden Aufruf gestartet hat, weil man in kurzer Zeit für die Hunde eine Lösung suchen musst... damit sie nicht alle getötet werden! Und das besondere daran war: Das der Tierarzt von dieser Tötung es nicht mehr ertragen konnte, die armen gesunden Hunden zu töten! Darum hatte der Arzt sich an einen guten vertrauensvollen Tierschutzverein gewandt, mit der bitte, dass man die Hunde schnell ein sicheres Körbchen suchen sollten.

   

Mein Hund ist zwar kein Deutscher und trotzdem habe ich mich für diesen Hund entschieden, weil Menschlichkeit, wie auch Liebe keine grenzen kennen sollte... geschweige Rassismus gegen Tiere!!!! Alle Lebewesen auf dieser Welt sollten das gleiche Ziel haben... Menschlich zu sein und dem Herz keine grenzen einbauen, dass würde, die Seele mit dunklen Wolken bedecken.

Das ist Benji heute... ein glücklicher und lustiger Hund!!!